Newsmeldung

Sportlerehrung Appenzell Ausserrhoden

32 Sportlerinnen und Sportler sowie neun Teams erhielten von Appenzell Ausserrhoden eine Auszeichnung für sportliche Höchstleistungen im vergangen Jahr. Dabei wurden Athleten geehrt, welche eine oder mehrere Medaillen an Schweizermeisterschaften gewinnen konnten.

Mit über 15 ehemaligen oder aktuellen Sportlern oder Trainern war die Sportschule Appenzellerland gross vertreten. Ihre Vielseitigkeit speziell aufgezeigt haben Sven Schilling und Claudio Söldi. Die beiden Sportschüler standen für einmal nicht als Sportler im Einsatz, sondern sorgten mit der Band Emocean Für Unterhaltung.

 

Eine besondere Ehrung durfte Simon Ehammer erleben. Er wurde zusätzlich zum Nachwuchssportler des Jahres gekürt. Weiter geehrt wurden Miryam Mazenauer, Eliane Deininger, Patrick Zbinden, Sven Hellmüller, Thomas Heiniger, Christoph Heiniger, Raphael Zwyssig, Astrid Hohl, Agung Ruhanda, Dominik Bütikofer, Sandi Darma Kusumah, Maartje van Beurden und Isabelle Hellmüller