Newsmeldung

Sports Awards

Über 170 Angehörige und Gäste feierten am Freitag den Sportawards-Abend der Sportschule Appenzellerland. Jedes Jahr anfangs März rollt die Sportschule den roten Teppich aus. Die Stars des Abends sind die Athletinnen und Athleten der Sportschule Appenzellerland welche für Ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet werden.

 

Als Sportschülerin und Sportschüler des Jahres wurde Lara Baumann (Ski) und Julien Scheiwiller (Badminton) geehrt. Als fitteste Sportschülerinnen Julia Simmchen (Skeleton), Jenny Meier (Badminton) und Miryam Mazenauer (Leichtathletik) ausgezeichnet, als fittester Sportschüler Sven Schilling (Unihockey). Den Titel «Newcomer des Jahres» durfte die Orientierungsläuferin Deborah Stadler entgegennehmen, jenen als «Teamsportlerin des Jahres» die Curlingspielerin  und frischgebackene Jugend – Olympiamedaillengewinnerin Laura Engler.