Newsmeldung

Aline Müller auch auf internationalem Parkett nicht zu schlagen

Am internationalen Jugendturnier in Friedrichshafen, mit Teilnehmern aus zehn verschiedenen Nationen, war Aline Müller einmal mehr nicht zu schlagen. Sie gewann überlegen Gold im Damen-Einzel der Kategorie U17.


Eine weitere Medaille gewann Jenny Meier. Zusammen mit Aline gewann sie die Bronzemedaille im Damendoppel U17. Ebenfalls eine Medaille erkämpfte sich Julien Scheiwiller mit Doppelpartner Noé Varrin. Sie dürfen sich über Silber im Herrendoppel der Kategorie U17 freuen. Im Herreneinzel spielte sich Julien bis ins Achtelfinale vor. Adina Panza (Vorstufe) verlor im Dameneinzel U15 erst im Viertelfinale.

Mit diesen Leistungen beweisen die Sportschüler, dass sie auch international mithalten können.