Newsmeldung

Der Titel bleibt in der Ostschweiz

Uzwil und St.Gallen-Appenzell gewinnen die PlayOff-Halbfinals. Die beiden Romandie-Vertreter La Chaux-de-Fonds und Yverdon-les-Bains mussten sich nach hartem Kampf mit der Bronzemedaille zufrieden geben. Der Titel wird in einer Neuauflage des letztjährigen Finals am 11./12. April unter den Ostschweizer Teams ausgemacht. Mit Nicky Bach (Assistenztrainer) und Tenzing Pelling (ehemalige Sportschülerin) auf Seiten von BC Uzwil und Agung Ruhanda (Headcoach), Sandi Kusumah (Assistenztrainer), Sabrina Inauen, Dominik Bütikofer und Thomas Heiniger (alle ehemalige Sportschüler) auf Seiten der BV St. Gallen - Appenzell ist die Sportschule Appenzellerland im Final prominent vertreten.