Newsmeldung

Dominik Bütikofer in den Top 500 der Welt

Der ehemalige Sportschüler Dominik Bütikofer beendet die Saison mit dem Hellas Open. Mit 3 Siegen in der Herreneinzel Quali konnte sich Dominik ins Hauptfeld spielen. Gegen einen gesetzten finnischen Kontrahenten verlor Bütikofer hauchdünn im Entscheidungssatz.

Der Blick auf die Weltrangliste zeigt, dass Bütikofer in dieser Saison einen grossen Schritt vorwärts gemacht hat. Am Anfang der Saison war Bütikofer die Weltnummer 1533 im Einzel und 691 im Doppel. Nun konnte er sich auf die Ränge 487 im Einzel und 282 im Doppel nach vorne kämpfen.