Newsmeldung

Ein weiteres top Resultat auf internationaler Bühne

Julien Scheiwiller nutzte seine aktuelle Topform und stiess in einem internationalen Topfeld  bei den Hungarian Junior in Pecs bis ins Viertelfinale vor. Dort verliert er in zwei Sätzen gegen den späteren Finalisten Arnaud Merle aus Frankreich. Er eliminierte wieder zwei gesetzte Spieler. Im Achtelfinale gar die Nr. 2 des Turniers und aktuelle Nr. 13 der Junioren-Weltrangliste.

Mit den guten Resultaten der laufenden Saison hofft Julien nun auf einen Setzplatz an den Junioren Europameisterschaften, die bereits in einem Monat stattfinden.

 

Aline Müller erreichte mit ihrer Doppelpartnerin Marion Varrin das Achtelfinale.