Newsmeldung

Erfolgreiche Delegation am Milano Junior Open

Drei Sportschüler und fünf Nachwuchsspieler der Vorstufe Sportschule nahmen über Ostern am internationalen Juniorenturnier in Mailand teil. Mit 8 Turniersiegen und weiteren 4 Podestplätzen war der Einsatz in Italien höchst erfolgreich.

 

Resultate:

 

 

Sportschüler:

 

 

 

Soen Rimmer:

1. Rang Herren Doppel U19

1. Rang Mixed Doppel U19

3. Rang Herren Einzel U19

Adina Panza:

1. Rang Mixed Doppel U15

2. Rang Damen Einzel U15

 

Nicolas Müller:

1. Rang Herren Doppel U19

 

 

Vorstufe:

 

 

 

Azkya Ruhanda:

1. Rang Damen Doppel U13

1. Rang Mixed Doppel U11

¼-Final Damen Einzel U13

Vera Appenzeller:

1. Rang Damen Doppel U13

1. Rang Mixed Doppel U13

 

Liano Panza:

1. Rang Mixed Doppel U15

 

 

Gioia Scheiwiller:

3. Rang Mixed Doppel U15

¼-Final Damen Einzel U15

 

Timo Baldegger:

2. Rang Herren Doppel U15

¼-Final Herren Einzel U15

 

 

 

Detaillierte Resultate