Newsmeldung

Erfolgreiche Doppelrunde in der NLA

Auf die Uzwiler warteten letztes Wochenende zwei starke Gegner. Am Samstag mussten die Uzwiler gegen den amtierenden Schweizermeister Argovia antreten. Mit einer hervorragenden Teamleistung bezwangen die Uzwiler die Schweizermeister. Am Sonntag wartete das Team SC Uni Basel auf die Uzwiler. Wie bereits am Vortag resultierte ein Sieg. Damit übernimmt das Team von Spielertrainer Iztok Utrosa die Tabellenspitze. Die ehemaligen Sportschüler Tenzin Pelling und Julien Scheiwiller konnten wichtige Siege für ihr Team ergattern.

 

Die BV St. Gallen-Appenzell stand ebenfalls im Einsatz. Die Ostschweizer konnten sich für die Startniederlage gegen Basel rehabilitieren. Im ersten Spiel gelang ihnen ein überraschend deutlicher 6:2 Sieg gegen Yverdon. Am Sonntag konnte St. Gallen – Appenzell, mit einem 4:4 Unentschieden gegen Fribourg-Tafers, die gute Leistung bestätigen. Bei der BV St. Gallen – Appenzell standen auch die beiden Sportschülerinnen Aline Müller und Jenny Stadelmann im Einsatz. Die beiden konnten ihr Doppel vom Samstag in zwei Sätzen gewinnen. Ebenfalls wichtige Akzente setzten die ehemaligen Sportschüler Dominik Bütikofer, Christoph und Thomas Heiniger.

 

Ein Hammermonat für Jenny Stadelmann

 

In folgendem Newsletter berichtet die Ausnahmekönnerin Jenny Stadelmann über ihren hervorragenden Monat. Eine Top 16 Rangierung an den Junioren Weltmeisterschaften, 4 Siege in der NLA und vieles mehr finden Sie hier: Newsletter