Newsmeldung

Medaillenflut an den Regionalen Meisterschaften

Der Badmintonclub Uzwil organisierte am vergangenen Wochenende die Junioren Ostschweizermeisterschaften. Die Sportschüler/innen standen dabei zahlreich im Einsatz und dies äusserst erfolgreich. Adina Panza avanciert mit 3 Goldmedaillen zur erfolgreichsten Spielerin überhaupt. Die Sportschüler Nils Harzenmoser, Alan Matiatos und Timo Baldegger standen ebenfalls mindestens einmal zuoberst auf dem Podest. Das gesamte Badmintonteam erreichte hervorragende 11 Medaillen. Zusammen mit der Vorstufe und den BVO Kids konnten sogar unglaubliche 43 Medaillen gewonnen werden.

 

Resultate BVO Meisterschaft

 

Sportschule:

Adina Panza: 3x Gold

Nils Harzenmoser: 2x Gold und 1x Silber

Alan Matiatos: 1x Gold und 1x Silber

Timo Baldegger: 2x Gold und 1x Bronze

 

Vorstufe + BVO Kids:

Gioia Scheiwiller: 1x Gold und 1x Silber

Liano Panza: 2x Gold

Lars Heeb: 1x Gold und 1x Silber

Yannick Güntert: 2x Silber

Noel Tappeiner: 2x Gold

Julien Cadisch:  1x Silber 

Zeno Baldegger: 1x Gold und 1x Silber

Anic Metzger: 2x Gold

Jan Schoch: 1x Silber

Enya Wenk: 1x Silber

Vivien Schläpfer: 1x Gold und 1x Silber

Lina Schadegg: 1x Gold und 1x Silber

Julia Ceccinato: 1x Gold und 1x Silber

Leander Züst: 1x Silber und 1x Bronze 

Aileen Grolimund: 1x Gold und 1x Silber

Azkya Ruhanda: 1x Gold und 1x Bronze

Luis Gloor: 2x Bronze

Angela Gangster: 1x Silber