Newsmeldung

Neuer Ausrüstungspartner für die Sportschule Appenzellerland

Mit Babolat, der ältesten Racketsport Marke der Welt, hat die Sportschule Appenzellerland einen neuen starken Partner für die Sparte Badminton gefunden. Die Marke wurde 1875 gegründet und ist nach wie vor ein Familienunternehmen in 5. Generation mit Sitz in Lyon Frankreich. Babolat engagiert sich stark im Bereich Badminton und wird die Sportschule Appenzellerland, sowie das Badminton Leistungszentrum Ostschweiz ab sofort mit Material und Know-How unterstützen. Ausschlaggebend für die neue Partnerschaft war aus Sicht von Babolat vor allem das überzeugende Nachwuchskonzept der Sportschule, welches den Badmintonsport nachhaltig fördert. Zudem wird in der Region Ostschweiz seit Jahren auf dem höchstem Niveau Badminton gespielt, was eine Partnerschaft mit Trainern und Spielern äusserst interessant macht. Ein perfektes Beispiel dafür ist Julien Scheiwiller, der seit Jahren auf das Material von Babolat vertraut.