Newsmeldung

Nils Harzenmoser zweimal zuoberst auf dem Podest

Die Lindt-Arena Näfels bildete Austragungsort des Fridolin Cup. Die beiden Sportschüler Alan Matiatos und Nils Harzenmoser spielten zusammen das Herren Doppel SK1. Das Duo zeigte eine hervorragende Leistung und ist am Ende des Turnieres zuoberst auf der Rangliste zu finden. Nils Harzenmoser doppelte zudem im Herren Einzel nach und konnte auch dieses für sich entscheiden. Jorina Jann belegte den 2. Rang im Damen Doppel der Kategorie SK2.

 

Resultate