Newsmeldung

Spannendes Derby in der Nationalliga A

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell gewann letzten Sonntag auswärts überraschend gegen den Lokalrivalen und klaren Dominator der laufenden Spielzeit, den BC Uzwil, mit 5:3.

Wiederum leisteten die beiden Sportschülerinnen Jenny Stadelmann und Aline Müller einen wichtigen Beitrag zum Endergebnis. Nach einem Hitchcock-Sieg im Doppel gewann Stadelmann auch ihr Einzel. Im Herren Einzel kam es zum Duell der beiden ehemaligen Sportschüler Dominik Bütikofer und Julien Scheiwiller. Dominik Bütikofer, der amtierende Schweizermeister, behielt gegen Julien Scheiwiller die Oberhand und blieb zudem im Herren Doppel, an der Seite von Agung Ruhanda, siegreich. Bütikofer untermauerte damit einmal mehr seine Wichtigkeit für die Badmintonvereinigung. Trotz diesem Sieg fallen die Ostschweizer mit Ablauf der Hinrunde in der Tabelle vom vierten auf den fünften Rang zurück. Der BC Uzwil grüsst auch nach der Derbyniederlage von der Spitze der Tabelle und darf sich als inoffizieller Wintermeister feiern lassen.

 

Mehr