Newsmeldung

St. Gallen-Appenzell mit einem Unentschieden

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell spielte gegen ein starkes La Chaux-de-Fonds 4:4 unentschieden und bleibt somit unverändert auf dem vierten Tabellenrang. Die Sportschülerin Jenny Stadelmann gewann nach dem Damen-Doppel auch das Dameneinzel diskussionslos. Aline Müller, die Schülerin der Fachmittelschule Trogen, wuchs im Mixed-Doppel über sich hinaus und sorgte für einen weiteren Erfolg. Den vierten Tagessieg sicherte sich das Herrendoppel mit Agung Ruhanda und dem ehemaligen Sportschüler Dominik Bütikofer.

 

Die Sportschüler Soen Rimmer und Dominik Tripet standen in der Nationalliga B im Einsatz. Beide gestalteten ihre Spiele ebenfalls erfolgreich. Soen Rimmer konnte sogar bei allen vier Spielen als Sieger vom Platz gehen.