Newsmeldung

Traumstart für Uzwil

Die beiden Ostschweizer Vertreter in der höchsten Spielklasse sind unterschiedlich in die Saison gestartet. Der BC Uzwil startete mit einem klaren Auswärtssieg souverän in die neue Saison. Der ehemalige Sportschüler Julien Scheiwiller überzeugte und blieb in seiner Partie siegreich. Scheiwiller trug damit einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Saisonstart bei.

 

Dem BV St. Gallen-Appenzell ist der Saisonstart missglückt. Die Badmintonvereinigung musste gegen Basel eine 1:7 Niederlage hinnehmen. Aus den Reihen der BV St. Gallen-Appenzell konnte einzig Christoph Heiniger einen Sieg feiern. Gleich in drei Partien unterlag das Team um Spielertrainer Sandi Darma Kusumah erst im Entscheidungssatz.