Newsmeldung

Triple-Gold an den Titelkämpfen für Julien Scheiwiller

An den Junioren Titelkämpfen in Yverdon-les-Bains konnten die Sportschüler und die Athleten der Vorstufe 10 Medaillen erringen. Drei Goldmedaillen (Einzel, Doppel, Mixeddoppel) an einer Schweizermeisterschaft zu gewinnen, das erreichten bisher nur ganz wenige Badmintonspieler. Umso höher ist der Erfolg des Uzwiler Nachwuchstalents Julien Scheiwiller einzuordnen. In der Kategorie U15 dominierte er die schweizerische Konkurrenz. In seinen 13 Spielen blieb er ohne Niederlage und musste nur gerade zwei Sätze abgeben. Ebenfalls drei Medaillen(1x Silber, 2x Bronze) konnte Dominik Bütikofer gewinnen. Die Medaillen von Jenny Meier(1x Bronze), Sina Meier(Vorstufe, 1x Gold), Adina Panza(Vorstufe, 1x Bronze) und Gioia Scheiwiller(Vorstufe, 1x Bronze) tragen zur sensationellen Turnierbilanz bei.