Newsmeldung

Uzwil und BV SGAR qualifizieren sich für die Playoffs

Vergangenes Wochenende qualifizierte sich sowohl der BC Uzwil, als auch die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell frühzeitig für die Playoff Halbfinals.

 

Uzwil gelang die Qualifikation dank einem 4:4-Unentschieden gegen Adliswil und einem 5:3-Sieg gegen Yverdon. Die Tabellenführung musste Uzwil aber wieder abgeben. Im Einsatz standen die ehemaligen Sportschüler Julien Scheiwiller, Tenzin Pelling und der Assistenztrainer Iztok Utrosa.


Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell sicherte sich die Playoffs mit einem 5:3 gegen La Chaux-de-Fonds am Samstag und einem 6:2 gegen Genf am Sonntag. Für die Badmintonvereinigung stand die Sportschülerin Jenny Stadelmann, die Trainer Agung Ruhanda und Sandi Kusumah und der ehemalige Sportschüler Thomas Heiniger im Einsatz. Zu seinem NLA Debut kam der ehemalige Sportschüler Dominik Tripet.