Newsmeldung

7 Podestplätze an den Schweizermeisterschaften

Mit Miryam Mazenauer, Maartje van Beurden, Simon Ehammer und Julia Simmchen waren vier Sportschüler an den Nachwuchsschweizermeisterschaften in Riehen am Start. In mehreren Disziplinen gelang es die Spitzenplätze in der nationalen Bestenliste in Topergebnisse umzusetzen.

Miryam Mazenauer: 3. Rang Diskus (31.85m)/ 3. Rang Dreisprung (10.65m PB)/ 4. Rang Kugelstossen (12.26m)

Maartje van Beurden: 2. Rang Dreisprung (11.23m PB)/ 2. Rang 80m (10.12sec)

Simon Ehammer: 2. Rang Dreisprung (12.44m PB)/ 3. Rang Stabhochsprung (3.55m PB)/ 3. Rang Hürden (13.77sec)/ 4. Rang Weitsprung (6.24m PB)

Julia Simmchen: 12. Rang Stabhochsprung (2.50m PB)