Newsmeldung

Du gegen 1000m = Mille Gruyére

Das Nachwuchsprojekt Mille Gruyère von Swiss Athletics umfasst wiederum zwölf Regionalfinals, bei denen um die begehrten Plätze für den Schweizer Final gekämpft wird. Bei jedem Event qualifizieren sich die zwei erstplatzierten Athletinnen oder Athleten für den Final.

Am ersten von 12 Regionalfinals in Appenzell konnten sich die Sportschülerinnen Dana Zimmermann und Eliane Deininger für den Final der besten Nachwuchsläufer am 13. September in Nottwil qualifizieren. Mit einer Zeit von 3.13.54 sec belegte Eliane den guten zweiten Rang. Dana verbesserte ihre persönliche Bestleistung um über 6 Sekunden und lief mit 3.19.83 sec auf Rang 3.