Newsmeldung

Ehammer pulverisiert seine persönliche Bestleistung im Zehnkampf

Am Wochenende vom 21./22. Mai fand das nationale Mehrkampfmeeting in Landquart statt. Der U18 Athlet Simon Ehammer startete im Zehnkampf der Herren U20. Dies mit dem Ziel die U20 Europameisterschaftslimite von 6900 Punkten zu knacken. Trotz höheren Gewichten in den Wurfdisziplinen und der höheren Hürdenhöhe verbesserte er in allen 10 Disziplinen seine Bestleistung und erzielte damit einen klaren persönlichen Punkterekord von 6630 Punkten. In einem gut besetzten Wettkampf, mit internationaler Beteiligung, reichte Ehammers Leistung zu Rang 3.