Newsmeldung

Ehammer und Meier mit Mehrkampfmedaille

An den Schweizer Meisterschaften im Mehrkampf konnte Sportschüler Simon Ehammer seine Medaillensammlung um eine weitere bronzene Auszeichnung erweitern. Im Stabhochsprung musste er allerdings mit einem «Nuller» einen Dämpfer hinnehmen. Mit 5 persönlichen Bestleistungen kämpfte er sich dennoch auf den angestrebten Podestplatz zurück. Auch Alessa Zanolari präsentierte sich in guter Form. Mit Bestleistungen im Hochsprung, im 200m Lauf und dem Kugelstossen verpasste sie das Podest um nur gerade 58 Punkte. Die Wurfspezialistin Miryam Mazenauer zeigte ihre Vielseitigkeit auf. Ein „Nuller“ im Hochsprung zerstörten jedoch die Ambitionen auf einen Podestplatz. Der ehemalige Sportschüler Dominik Meier scheiterte ganz knapp an der 6000 Punkte Marke. Mit einem guten Wettkampf und 5981 Punkten durfte er sich in der U23 Kategorie die Bronzemedaille umhängen lassen.