Newsmeldung

Mazenauer und Ehammer dominieren

Im Rahmen des Oberseemeetings in Jona trug der Regionalverband Ostschweiz Athletics seine Meisterschaften in den Nachwuchskategorien U18 und U16 aus. Miryam Mazenauer dominierte mit 15.20m im Kugelstossen und 35.76m im Diskus die U18 Konkurrenz nach Belieben. Zudem unternahm Mazenauer einen weiteren Versuch, die EM Limite in der nächsthöheren Kategorie U20 zu knacken. Mit 12.95 m gewann sie zwar auch die Frauenkategorie, aber zur erhofften Limite fehlten rund 50cm. Simon Ehammer bewies seine konstant gute Form. Das wertvollste Ergebnis erreichte er mit 14.15s über die 110m Hürden. Diese Zeit bedeutet für Simon neue persönliche Bestleistung und Platz 1 auf der aktuellen Schweizer Jahresbestenliste. Weitere Siege realisierte er im 100m (11.42s), Stabhochsprung (4.20m), Weitsprung (6.65m) und Speer (43.82). Auch Valentin Hofstetter war am Sonntag sehr vielseitig unterwegs. Er erreichte sowohl über 80m, im Speerwerfen und über die 80m Hürden je eine neue persönliche Bestleistung.