Newsmeldung

Miryam Mazenauer und Simon Ehammer glänzen erneut

Beim Internationalen Hallenmeeting in Dornbirn hatten Simon und Miryam erneut allen Grund zur Freude. Simon Ehammer gelangen nicht weniger als drei persönliche Bestleistungen. Im Weitsprung segelte Simon im letzten Versuch auf 6.82m. Mit dieser Weite befindet er sich zurzeit ganz zuoberst auf der Schweizer Bestenliste. Ebenfalls eine neue Bestleistung sprang er mit 1.89m im Hochsprung. Über 60m sprintete er in 7.42s so schnell wie noch nie. Weiterhin in einer hervorragenden Form zeigt sich Miryam. Noch nie hat eine U18 Athletin in der Schweiz die 3Kg Kugel weiter gestossen. Ihre Siegesweite von 14.64m bedeuten Schweizerrekord. Anschliessend unterzog sie sich einem weiteren Formtest mit der 4kg Kugel in der Frauenkategorie. Mit 13.17m verbesserte sie den 25-jährigen Vereinsrekord vom TV Teufen. Mit dieser Weite ist die U18 Athletin in der aktuellen Bestenliste der Frauen bereits auf Rang 3 vorgerückt und geht auch bei den Aktivmeisterschaften als Medaillenanwärterin an den Start.