Newsmeldung

Rücktritt vom Leistungssport

Unser Mitarbeiter, Yves Zellweger, hat seinen Rücktritt vom Leistungssport erklärt. Yves war lange der beste Schweizer Weitspringer, weist eine persönliche Bestleistung von 8.03m aus und nahm 2014 an der Heim-EM in Zürich teil. In seiner Rücktrittsmitteilung schreibt er: „Ich werde dem Sport auch in Zukunft treu bleiben. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrungen jungen Athletinnen und Athleten weitergeben. In meiner Funktion als stellvertretender Leiter der Sportschule Appenzellerland kann ich mein Hobby zum Beruf machen. [] In meiner Aktivzeit habe ich gelernt, dass man mit viel Freude und harter, zielgerichteter Arbeit sehr viel erreichen kann. Genau diese Tugenden vermitteln und leben wir an der Sportschule.“ Ebenfalls lanciert er in seiner Funktion als Präsident des Kantonalen Leichtathletikverbandes zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen ein nationales Leistungszentrum Ostschweiz.

Sein Schreiben finden Sie auf seiner Homepage: Zur Homepage