Newsmeldung

Salomé Kora zurück aus Rio

Die Schweizer 4x100m Frauenstaffel mit der Schlussläuferin Salomé Kora hat den Olympischen Sommerspielen in Rio den Einzug in den Final um 42 Hundertstel verpasst. Die Enttäuschung über den verpassten Finaleinzug war spürbar. Dennoch bewiesen die Schweizerinnen einmal mehr, dass sie im internationalen Vergleich mithalten können. Mit einer Zeit von 43.12 Sekunden belegten die vier den 12. Schlussrang. Die Erfahrungen, die Salomé an diesem Grossanlass sammeln durfte, werden in Zukunft sicher sehr wertvoll sein. 

Am vergangenen Dienstag wurde Salomé in Gossau gebührend empfangen. Wir sind stolz eine Olympionikin begleiten zu dürfen. 
http://sanktgallentv.ch/…/sankt…/salome-kora-zurueck-aus-rio