Newsmeldung

Jean-Luc Halter gewinnt erstmals ein Swiss Bike Cup Rennen

In den vergangenen Wochen sorgte Jean-Luc Halter mehrmals für positive Schlagzeilen und reihte Podestplatz an Podestplatz. Beim Swiss Bike Cup in Gränichen konnte Halter seine grossartige Form bestätigen und sein erstes Swiss Bike Cup Rennen gewinnen. Mit einer bärenstarken Schlussrunde konnte er auch die letzten Fahrer, der versammelten nationalen Spitze, hinter sich lassen und den prestigeträchtigen Sieg feiern. In der Gesamtwertung der nationalen Mountainbike Rennserie macht er ebenfalls einen Sprung nach vorne und ist neu auf dem 2. Rang klassiert.

Aufgrund seiner starken Leistungen in den vergangen Wochen hat sich Jean-Luc Halter für die U15 EM in Graz qualifiziert. Vom 15. – 19. August werden innerhalb von 4 Tagen 4 Rennen stattfinden. Beim dicht gedrängten Programm wird traditionell mit der Teamstaffel gestartet, danach findet eine Mountainbike Kombination, ein XC X-Large Rennen und ein Rennen über die Olympische Distanz statt. Europameister ist der Gesamtsieger aus allen 4 Bewerben. Für Jean-Luc Halter werden es die ersten Meisterschaften im Dress der Schweizer Nationalmannschaft sein.