Newsmeldung

Monique Halter nicht zu bremsen

Die beiden Sportschüler Monique und Jean-Luc Halter nahmen vergangenes Wochenende am fünften Rennen der EKZ Cross Serie teil. Bei nasskalten Bedingungen galt es für Monique zuerst einen Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren, gefolgt von einem Rennen. Der Parcours gelang ihr ausgezeichnet und Monique unterlief nur ein kleiner Fehler. Im anschliessenden Rennen zeigte die Sportschülerin eine sehr gute Leistung und in der Tageswertung resultierte der 1. Rang. Als einziges Mädchen gelang es ihr, die Jungs bis am Schluss hinter sich zu halten und als erste die Ziellinie zu überqueren. Bei diesen Rennen dürfen die Mädchen immer mit einem kleinen Vorsprung starten. Wie Monique sagt: „ist es dann jeweils bis am Schluss sehr spannend, ob die Jungs von hinten aufholen können. Ich bin sehr stolz darauf, dass sie es diesmal nicht schafften.“

Für Jean-Luc Halter bestand der Wettkampfmodus aus einem Radquerrennen. Nach einem nicht optimalen Start setzte Jean-Luc zu einer beeindruckenden Aufholjagt an, welche ihn noch bis auf den 5. Platz brachte.

 

Resultate