Newsmeldung

Zwei Podestplätze für Jean-Luc Halter

Jean Luc-Halter stand am vergangen Wochenende zwei Mal im Einsatz. Am Samstag startete er in Savognin am Stevens Bike Cup. Auf der trockenen Strecke konnte sich Jean-Luc von Anfang an in der Spitzengruppe platzieren. Bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen sicherte er sich im Sprint den 3. Rang. In der Gesamtwertung des Stevens Cup liegt Jean-Luc Halter ebenfalls auf Podest Kurs.

Am Sonntag nahm Jean-Luc Halter am EKZ Cup in Wetzikon teil. Mit der Startnummer 30 musste Jean-Luc weit hinten starten. Auf dem nassen und schlammigen Parcours kämpfte er sich kontinuierlich nach vorne und beendete das Rennen auf dem hervorragenden zweiten Platz.