Newsmeldung

3x Silber an der Swiss-O-Week

Vom 16. – 23. Juli fand in St.Moritz die Swiss Orienteering Week statt. Etwas mehr als 4'000 OL Läufer/-innen nahmen an dem aus 6 Wettkämpfen bestehenden Mehrtage OL teil. Auch einige Sportschüler/innen stellten sich der Herausforderung. Silas Hutzli startete mit zwei Siegen und einem 3. Rang fulminant in die OL Woche und führte lange Zeit die Gesamtrangliste der H16 an. Am Schluss musste er jedoch mit dem 2. Platz vorlieb nehmen. In der gleichen Kategorie klassierte sich Andrin Benz auf dem 38. Gesamtrang.

Bei den H18 belegte Lukas Deininger den 42. Gesamtrang unter den 90 Startenden.

Mit drei Podestplätzen erreichte Marcia Mürner den hervorragenden 2. Rang in der Gesamtwertung der D18. Einzig eine Läuferin aus England konnte Mürner das Wasser reichen.

Eliane Deininger zeigte einmal mehr sehr konstante Läufe. Sie stand 4 Mal auf dem Podest und war nie schlechter als Rang 5. In der Gesamtwertung belegte Eliane, mit einem hauchdünnen Rückstand, den hervorragenden 2. Rang.

Resultate:

H18      Lukas Deininger          Rang 42

H16      Silas Hutzli                  Rang 2

H16      Andrin Benz                Rang 38

D18      Marcia Mürner             Rang 2

D16      Eliane Deininger          Rang 2