Newsmeldung

Nordostschweiz zweitbestes Kader der Schweiz

Am vergangenen Wochenende wurde im Raum Winterthur das beste OL Nachwuchskader der Schweiz ermittelt. Die 9 Regionalkader kämpften am Samstag bei einem Staffelwettkampf und am Sonntag im Einzellauf um Punkte. Das Nachwuchskader Nordostschweiz konnte dabei mit dem 2. Rang den ersten Podestplatz seit 11 Jahren feiern.

 

Die Sportschule war im Team der Nordostschweizer mit Nora Aegler, Eliane Deininger, Marcia Mürner, Silas Hutzli und Patrick Zbinden sehr stark vertreten.

Die Frauenstaffel klassierte sich am Samstag auf dem sehr guten 3. Rang. Die Herrenstaffel konnte mit Schlussläufer Silas Hutzli zuoberst auf dem Podest stehen. Am Sonntag wurde ein Rennen über die Langdistanz durchgeführt. Eliane Deininger zeigte ein ausgezeichnetes Rennen und konnte sich auch gegen die ältere Konkurrenz bei den D18 durchsetzen. Mit dem 4. Rang klassierte sich Nora Aegler knapp neben dem Podest.

 

Resultate:

 

H20

Patrick Zbinden

  8. Rang

H18

Lukas Deininger

24. Rang

H16

Silas Hutzli

  7. Rang

H16

Andrin Benz

28. Rang

 

 

 

D20

Marcia Mürner

  7. Rang

D18

Eliane Deininger

  1. Rang

D16

Nora Aegler

  4. Rang

 

 

Rangliste