Newsmeldung

Weltcup-Debüt für Lukas Deininger

Der Sportschüler Lukas Deininger wurde von Swiss Orienteering für die erste Weltcuprunde im Ski-Orientierungslauf in Ylläs (FIN) selektioniert und wird somit Ende November sein Debüt auf Eliteniveau geben. Die Reise nach Lappland für die drei Wettkämpfe, jeweils ein Lauf über die Langdistanz, die Mitteldistanz und die Sprintdistanz, ist mit einem Trainingslager verbunden. Zu dieser Zeit finden die Ski-OL-Läufer im äussersten Norden optimale Bedingungen für die Saisonvorbereitung. Das Hauptziel in dieser Saison ist für Lukas die Junioren-WM im Februar in Bulgarien.