Newsmeldung

Zbinden und Sven Hellmüller zeitgleich zum Schweizermeistertitel

Das internationale OL-Weekend in Vorarlberg hatte es in sich. Ein Bilderbuch-Laufgebiet in Laterns liess die OL-Gemeinde schwärmen. Am Samstag fand im Skigebiet von Laterns (AUT) der 2. Nationale OL und zugleich der 1. Selektionslauf für die Jugend-EM rsp. Junioren-WM statt. Eliane Deininger entschied in ihrer Kategorie D16 das Rennen über die Mitteldistanz für sich, während Patrick Zbinden mit einem 2. Rang bei H20 und Deborah Stadler mit einem 5. Rang bei D18 sich eine gute Ausgangslage für eine Selektion sicherten.


Am Sonntag erfolgte die Schweizermeisterschaft im Sprint OL in der Stadt Dornbirn. Dieses Rennen zählt ebenfalls zur Selektion. Auch an diesem Rennen konnten die Sportschüler ihre gute Form zeigen. Der ehemalige Sportschüler Sven Hellmüller und Patrick Zbinden liefen zeitgleich ins Ziel und durften sich beide über den Schweizermeistertitel bei den Junioren freuen. Auch Eliane Deininger zeigte einmal mehr ihr Potential auf. Sie wurde gute 2. Den undankbaren, aber sehr guten 4. Rang erkämpfte sich Deborah Stadler in ihrer Kategorie. In zwei Wochen findet der 3. Selektionslauf über die Langdistanz statt.


 Resultate SM Sprint:


H 20
1. Patrick Zbinden, Sven Hellmüller


D18
4. Deborah Stadler


D16
2. Eliane Deininger


H18
23. Sebastian Rüegg
24. Lukas Deininger


H16
 19. Silas Hutzli