Newsmeldung

Erfolgreiche Schwinger am Thurgauer Schwingfest

Michael Bless klassierte sich als Bester Appenzeller auf dem dritten Rang. Dies gelang ihm mittels vier Maximalnoten und einem Gestellten zu Beginn. Einzig gegen den späteren Festsieger (Armon Orlik) musste er sich geschlagen geben. Auch der Innerrhoder Martin Hersche musste sich lediglich eine Niederlage aufs Notenblatt schreiben lassen. Am Ende resultierte mit vier Siegen und einem Remis der fünfte Schlussrang.

Nach einer Niederlage im ersten Gang, startete Marcel Kuster zur Aufholjagd. Er reihte vier Siege aneinander, vergab im letzten intensiven Zweikampf mit Tobias Krähenbühl jedoch eine Platzierung in den vordersten Rängen. Raphael Zwyssig durfte ebenfalls jubeln und sicherte sich einen Kranz.

 

Mehr