Newsmeldung

Hersche dominiert in der Nordwestschweiz

Am Sonntag durfte Martin Hersche seinen ersten Kranzfestsieg feiern. Als Gastschwinger dominierte Martin das Nordwestschweizerische Teilverbandsfest in Therwil von Beginn weg. Bei Halbzeit bereits führte er die Rangliste mit drei gewonnen Gängen an. Nach dem wohlverdienten Mittagessen dominierte Martin in der Folge auch die Gänge gegen die beiden einheimischen Eidgenossen Bruno Gisler und Mario Thürig und qualifizierte sich eindrücklich für den Schlussgang. Nach nach knapp vier Minuten im Schlussgang war es dank einem gut angesetzten Brienzer auch um Matthias Aeschbacher geschehen und Martin durfte sich von seinen Vereinskollegen in die Höhe stemmen lassen. Auch Marcel Kuster machte ein sehr gutes Fest und erkämpfte sich mit dem erfreulichen siebten Schlussrang Eichenlaub.

Bild: Lorenz Reifler