Newsmeldung

Marcel Kuster auf dem Ehrenplatz

Am vergangenen Sonntag stand für die Ostschweizer Schwinger das Rheintal-Oberländische Schwingfest in Wangs an.

Eine wohl optimale Saisonvorbereitung scheint dem Altstätter Marcel Kuster gelungen zu sein. Ungeschlagen und mit fünf Siegen, davon gegen vier Teilverbandskranzer, platzierte er sich auf dem ausgezeichneten zweiten Schlussrang. Einzig gegen den Eidgenossen Daniel Bösch musste er die Punkte teilen. Martin Hersche zeigte ebenfalls einen sehr guten Wettkampf. Die einzige Niederlage musste Hersche im Duell gegen den späteren Festsieger Armon Orlik hinnehmen.

Wettkampfpech musste hingegen der Appenzeller Eidgenosse Michael Bless beklagen. Kaum hat sich der Gaiser nach langer Verletzungspause erfolgreich auf die Sägemehlplätze zurück gekämpft, musste er den Wettkampf nach drei Gängen wiederum verletzungsbedingt aufgeben.