Newsmeldung

Martin Hersche triumphiert erstmals

Aus den Kantonen St.Gallen, Thurgau und Appenzell traten in Tübach 67 Schwinger vor rund 1200 Zuschauern ins Sägemehl. Martin Hersche gewann überraschend das traditionelle Abendschwinget. Im Kampf um den Festsieg musste Hersche gegen den Kantonskameraden Kuster antreten. Nach 2:20 Minuten gelang es Hersche, einen Fussstichversuch von Kuster abzufangen, um am Boden zum Resultat zu kommen. Martin Hersche feierte damit den ersten Festsieg seiner Schwingkarriere.

 

Michael Bless 3b und Raphael Zwyssig 3c komplettieren das gute Mannschaftsresultat.