Newsmeldung

Elyssa Kuster eilt von Sieg zu Sieg

Bei schönem Wetter und harten Pistenbedingungen fanden am Wochenende zwei Cup Rennen statt. An beiden Tagen wurden zwei Slalomrennen ausgetragen. In der Kategorie U14 feierten das Ski-Team der Sportschule gleich zwei Doppelsiege. Elyssa Kuster war bei beiden Slalomläufen die schnellste und für Romina Fritsche resultierten zwei Silberne Auszeichnungen. Seraina Schacht schied leider im ersten Rennen aus. Im zweiten Rennen zeigte sie eine gute Reaktion und sicherte sich mit Rang 3 einen Podestplatz.

 

Weitere Top Ten Klassierungen: 

 

Linda Fritsche:

4. / 4.

Sarina Dörig:

5. / 6.

Stefanie Grob:

7. / 5.

Levin Wolf:

6. / Out

Mateo Kade:

Out / 7.

 

Beim «Brillen Federer Cup» am Sonntag doppelten die Sportschüler nach. Elyssa Kuster konnte wiederum zwei Siege im Slalom feiern.

 

Weitere Top Ten Klassierungen:

 

Stefanie Grob:

4. / 5.

Romina Fritsche:

6. / 7.

Sarina Dörig

7. / 10.

Seraina Schacht:

8. / 9.

Mateo Kade:

Out / 7.