Newsmeldung

Erfolgreicher Einsatz am Trofeo Topolino

Am Freitag und Samstag fand im italienischen Folgaria (Trentino) die inoffizielle Jugendweltmeisterschaft statt. Lara Baumann gehörte einer sechsköpfigen Delegation an, welche von Swiss Ski für den äusserst renommierten Wettkampf selektioniert worden waren. Im Slalom musste Lara mit der Nummer 75 ins Rennen gehen. Schlussendlich reichte es ihr zu Rang 29. Im Riesenslalom belegte Lara nach dem ersten Durchgang den 27. Rang. Im zweiten Durchgang gelang ihr mit einem Husarenritt die zweitbeste Laufzeit. Mit dieser Leistung stiess sie bis auf den hervorragenden 11. Schlussrang vor.

 

Mehr