Newsmeldung

Lara Baumann überzeugt auch auf internationaler Bühne

Das Ski Gebiet Abetone, 80 km  nördlich von Pisa gelegen, war Schauplatz des diesjährigen Pinocchio Suglisci. Dieser Wettkampf gehört zu den grossen Klassikern im alpinen Jugend Skisport und bildete schon oft ein Sprungbrett für zukünftige Top Athleten.

Namhafte Athleten wie zum Beispiel Elena Fanchini, Elisabeth Görgel, Federica Brignone, Peter Fill und auch eine Tina Maze standen am Anfang ihrer Karriere beim Pinocchio Sugli zu Oberst auf dem Podest.

 

Umso höher sind die Leistungen von Lara Baumann und Nick Spörri einzustufen. Im Slalom kam sowohl Nick als auch Lara nicht auf Touren. Lara schied aus und Nick machte einen grossen Fehler im ersten Lauf. Mit der 6. schnellsten Laufzeit im zweiten Durchgang, revanchierte er sich für den Patzer im ersten Lauf.

Im Riesenslalom erreichte Nick als zweitbester Schweizer den sehr guten 12. Rang.

Bei den U16 Mädchen musste sich Lara Baumann, mit zwei ausgezeichneten Läufen, einzig einer Italienerin geschlagen geben. Dennoch ist der 2. Rang ein absolutes Top Resultat auf internationaler Bühne. Dabei ist nicht zu vergessen, dass Lara Baumann auch im nächsten Jahr in dieser Kategorie startberechtig sein wird.