Newsmeldung

Lara Baumann weiter auf Erfolgskurs

Als Generalprobe, für die im kommenden Winter im Malbun stattfindenden Schweizer JO Meisterschaften, fanden an diesem Wochenende zwei nationale Riesentorläufe im Malbun statt. Für das Topresultate der jungen OSSV Mannschaft sorgte die U14 Fahrerinnen Lara Baumann. Die junge Appenzellerin, fuhr am ersten Renntag auf den sensationellen sechsten Rang. Sie konnte ja bereits zwei Wochen zuvor den IR – GS am selben Ort für sich entscheiden. Auf dem selektiven Hang im Malbun, zeigte Lara eine tolle Leistung und fuhr erstmals unter die Top Ten bei einem Nationalen Rennen.

Ohne Punkte blieb diesmal Nick Spörri (31), der nach schwerem Fehler im ersten Durchgang schon weit zurück lag.