Newsmeldung

Nick Spörri mit Podestplatz

Am Sonntag fanden auf der Wolzenalp zwei weitere Rennen des OSSV-Cup statt.  Die JO-Fahrer/innen (2002-1998) konnten sich bei anspruchsvoller Combi-Race-Technik (Mischung aus Slalom u. Riesenslalom) messen. Der in die Rennstrecke eingebaute Sprung war eine weitere Herausforderung für alle Rennläufer. Nach einem Ausfall im ersten Rennen konnte Nick Spörri im zweiten Rennen mit Rang 2 brillieren. Ramon Sparr belegte die Ränge 6 und 7.