Newsmeldung

Podestplätze beim Elektrolux Cup Final

Am Ostermontag fand in Alt St. Johann der Final des JO Elektrolux Cup statt.

Der ehemalige Sportschüler Nick Spörri konnte mit zwei deutlichen Laufbestzeiten überlegen den Sieg feiern. Ramon Sparr belegt den 8. Rang.

Die frischgebackene Schweizermeisterin Lara Baumann klassierte sich auf dem guten 2. Rang, dabei trennte die Appenzellerin nur 13/100 vom Sieg.

 

JO Elektrolux-Cup Gesamtwertung

 

Für die JO Elektrolux-Cup Gesamtwertung zählen die besten 8 Resultate aus insgesamt 10 Rennen.

Bei den Knaben U16 zeigt sich Nick Spörri mit 6 Saisonsiegen souverän an der Spitze der Rangliste. Ebenfalls auf dem Podest klassiert sich Lara Baumann mit dem 2. Rang.

Mit Nadine Langenegger (4. Rang) und Ramon Sparr (7. Rang) sind zwei weitere Sportschüler in den Top 10. Nicolas Gmünder erreicht den 15. Rang.