Newsmeldung

Podestplätze für Lara Baumann und Nick Spörri

Am Samstag, 11. Januar 2014 startete Lara Baumann und Nick Spörri in Wangs-Pizol an einem Punkterennen des SSW (Skiverband Sarganserland Walensee).

Beim Riesenslalom gelangen Lara zwei gute Läufe. Sie klassierte sich in der Kategorie Mädchen U14 zweimal auf dem dritten Platz. Mit den gefahrenen Zeiten war Lara zweimal die Schnellste ihres Jahrgangs. Nick fuhr im ersten Lauf, wie man sich das von ihm gewohnt ist, volles Risiko. Durch einen Schlag verlor er den Aussenski und schied aus. Der zweite Lauf gelang perfekt. Mit über einer Sekunde Vorsprung konnte Nick seine Kategorie gewinnen.

Am Sonntag fanden in Alt St. Johann die ersten Rennen des OSSV statt. Die Bedingungen und Gegebenheiten waren so, dass weder Gewicht noch Grösse ausgespielt werden konnten, einzig allein die Technik war entscheidend. Genau die Technik ist Lara's Stärke und so liess sie der Konkurrenz keine Chance und gewann beide Rennen. Sensationell ist, dass Lara die Tagesbestzeit bei den Mädchen bis Jahrgang 1998 holte. Sprich die Appenzellerin ist schneller als die drei Jahre älteren Mädchen.

Nick konnte im ersten Rennen seinen Sieg vom Vortag wiederholen. Die zweite Fahrt gelang dann aber nicht mehr nach Wunsch. Die verkrampfte und fehlerhafte Fahrt reichte nur noch zu Rang 9.  Ramon Sparr gelangen zwei solide, gute Läufe. Mit einem 4. und einem 6. Rang klassierte er sich nahe an der Spitze.