Newsmeldung

Skiteam überzeugt mit guten Ergebnissen

Das letzte Wochenende war für das Skiteam der Sportschule Appenzellerland mit mehreren Podiumsplätzen und Top Ten- Ergebnissen erfolgreich.

Am Samstag, 7. Januar 2017 ging das 12. Appenzeller Kinderskirennen am Skilift Horn in Schwende über die Bühne. Gleich zweimal Gold, im Slalom und im Riesenslalom, holte sich Linda Fritsche. Ebenfalls zweimal auf dem Podest stand Yara Bischofberger. Sie klassierte sich im Slalom auf Rang zwei und im Riesenslalom auf Rang 3. Im Slalom konnten Nicolas Gmünder mit Rang zwei und Levin Wolf mit Rang 3 weitere Podestplätze einfahren.

 

 

Top Ten Ergebnisse 

 

Nicolas

Gmünder

Rang 4 Riesenslalom

 

Seraina

Schacht

Rang 4 Riesenslalom,

Rang 6 Slalom

Levin

Wolf

Rang 7 Slalom

 

 

Am Sonntag, 8. Januar 2017 fanden bei widrigen Bedingungen zwei Slalomrennen vom SSW Raiffeisen CUP

am Flumserberg statt. Seraina Schacht schaffte es zweimal aufs Podest und überzeugte mit einem 2. und einem 3. Rang. Top Ten Ergebnisse erreichten Levin Wolf mit Rang 6 und Nicolas Gmünder mit Rang 8.