Newsmeldung

Weiter auf Erfolgskurs

Am letzten Samstag standen für die Rennläufer der Sportschule die nächsten Rennen auf dem Programm. In Schwende (AI) wurden zwei Nachtslaloms durchgeführt. Trotz widrigen Bedingungen zeigten die Sportschülerinnen und Sportschüler bei ihrem Heimrennen super Leistungen. Es konnten mehrere Podestplätze sowie Top Ten-Rangierungen eingefahren werden.

 

 

Lara

Baumann

1. Rang und   5. Rang

Nicolas

Gmünder

1. Rang und   6. Rang

Nadine

Langenegger

3. Rang und   6. Rang

Levin

Wolf

3. Rang

Seraina

Schacht

3. Rang

Alec

Hirsch

5. Rang und 11. Rang

Linda

Fritsche

7. Rang und   9. Rang

Yara

Bischofberger

16. Rang

 

Am Sonntag standen am Brillen Federer Cup im Liechtensteinischen Malbun die Athletinnen und Athleten bereits wieder im Renneinsatz. Wiederum wurden Top Klassierungen erreicht. Seraina Schacht fuhr zwei Mal auf den guten zweiten Platz. Ebenfalls einen zweiten Platz erkämpfte sich Levin Wolf. Alec Hirsch klassierte sich mit zwei 4. Ränge jeweils knapp neben dem Podest.