Newsmeldung

Internationaler Erfolg und Schweizerrekord für Frederik Zurschmiede

Frederik Zurschmiede gewinnt am zweiten Wettkampftag beim Grand Prix in Pilsen (CZ) den Wettbewerb Pistole 10m. Er setzt sich nach Platz 5 (568 Punkte) in der Qualifikation mit 199.4 Zählern (Schweizerrekord) im Final an die Spitze vor dem Bulgaren Aleksandar Todorov und dem Polen Jerzy Pietrzak.

Am Vortag hatten die zwei Sportschüler mit persönlicher Bestleistung von 567 Punkten als 3. (Zurschmiede) und 566 Punkten auf Platz 5 (Flückiger) den Final der besten Acht erreicht. Dort verfügte Flückiger über die besseren Nerven und landete auf Platz 4 hinter dem russischen Sieger und zwei Polen. Zurschmiede erreichte Platz 6. Beide Athleten zeigen damit auf, dass sie auch international mithalten können.