Appenzellerland Sport

Anmeldung

Für die Aufnahme an der Sportschule Appenzellerland kann sich jede Athletin und jeder Athlet aus der ganzen Schweiz bewerben. Voraussetzung für eine Aufnahme an der Sportschule Appenzellerland ist Talent, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie in der Regel der Besitz einer mindestens lokalen (Sek 1) regionalen (Sek 2) Swiss Olympic Talent Card.

Die Aufnahme erfolgt nach dem erfolgreichen Bestehen des Aufnahmeverfahrens. Dieses beinhaltet unter anderem:

1. Aufnahmegespräche
2. Leistungsbeurteilung
3. Medical Check
4. Leistungstest

Wir finden für alle Talente die optimale Lösung. Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf unter der Telefonnummer 071 335 62 62 oder per Mail unter info@appenzellerlandsport.ch.

Svenja Koblervorne Cristina Hofstetterhinten
Appenzellerland Sport

Aufnahmeverfahren

1. Durchlesen
Lesen Sie bitte den Ablauf Aufnahmeverfahren genau durch.

2. Ausfüllen

Füllen Sie die Anmeldeformulare Teil 1, Teil 2, Teil 3 vollständig aus und reichen Sie dazu folgende Unterlagen ein:

– Zeugniskopien
– schriftliche Stellungnahme Lehrperson (Arbeits- und Sozialverhalten)
– Kopie Talent Card
– Trainingswochenplan
– evtl. Zusatzblatt mit sportlichen Erfolgen

Senden Sie das komplette Anmeldedossier bitte an:
info@appenzellerlandsport.ch

Kosten

Das Fördersystem der Schweiz ist darauf ausgelegt, talentierten jungen Sportlerinnen und Sportlern eine Ausbildung zu ermöglichen. Eltern von jungen Talenten sollen durch die Finanzierung nicht vor wirtschaftliche Probleme gestellt werden. Je nach Wohnkanton der Eltern gibt es auch bei ausserkantonalen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der Kostenübernahme des Schulgelds durch den Wohnkanton der Eltern. Hinzu kommt ein jährlicher Elternbeitrag. Dieser ist je nach Inanspruchnahme der Leistungen unterschiedlich hoch. Gerne beraten wir Sie im Detail über die verschiedenen Möglichkeiten.